Gelenkknorpel im menschlichen KnieEs ist mittlerweile hinlänglich bekannt, dass man vor allem mit den Wirkstoffen Glucosamin, Kollagen und Chondroitin einem schmerzhaften Gelenkverschleiß, also einer Knorpelabnutzung entgegen wirken kann. Das sind wichtige und wirksame Gelenknährstoffe, die einer weiteren Abnutzung des Knorpels in den Gelenken vorbeugen. Ohne optimal funktionierende und gesunde Gelenke ist der Bewegungsapparat sehr eingeschränkt und der Betroffene verliert an Lebensqualität. Das muss nicht sein! Wie kommt es zu einer Knorpelabnutzung und wie kann ich ihr vorbeugen?

Wie kommt es zur Überlastung und zum unzureichenden Gelenkschutz?

Gerade in heutiger Zeit werden die menschlichen Gelenke oftmals überstrapaziert. Durch einseitige Haltung, immerwährend gleiche Bewegungen im Arbeitsablauf, durch zu viel Sitzen im Beruf, durch Sportarten, welche die Gelenke belasten oder im Gegenzug auch durch Bewegungsmangel. Übergewicht setzt unsere Gelenke ebenfalls großen Belastungen aus. Der normale, durch das Alter bedingte Verschleiß der Gelenke setzt dadurch vielfach schon früher ein. Selbst Symptome von beginnender Arthrose (siehe auch Behandlung von Arthrose) sind immer öfter bereits bei jungen Menschen zu finden. Und wenn der natürliche Schutzmechanismus der Gelenke durch Knorpelabnutzung erst einmal gestört ist, dann wirken sich künftige Belastungen direkt auf die Gelenke aus und es ist möglich, dass diese dadurch in kurzer Zeit Schaden nehmen. Dadurch entstehen enorme Schmerzen, wie Hüftschmerzen oder die bekannten Knieschmerzen, bis hin zu Versteifungen der Gelenke mit der daraus resultierenden Folge einer chronischen und leider auch schmerzhaften Arthrose.

Wie funktioniert ein gesunder Gelenkknorpel?

Die Gelenke besitzen zum Schutz vor hohen Belastungen die so genannten Gelenkknorpel, welche diese optimal schützen. Sie dienen als effektvolle Puffer und federn einwirkende Belastungen ab, gewährleisten das perfekte und langwierige Funktionieren der Gelenke. Dazu sind sie allerdings auch auf eine stetige Versorgung mit den für sie wichtigen Gelenknährstoffen angewiesen. Die Gelenkknorpel sorgen außerdem für eine ausreichende Produktion von Gelenkschmiere, die umgangssprachlich auch als Gelenkschmiere bezeichnet wird. Wenn dieses Zusammenspiel stimmt, wird einer Knorpelabnutzung wirksam vorgebeugt, meist ist es allerdings gestört.

Was versteht man unter dem Begriff: Natürliche Gelenknährstoffe?

Damit sind vor allem die Nährstoffe Glucosamin, Kollagen und Chondroitin gemeint, denn sie sorgen in der richtigen Kombination zum Einen für den Erhalt der Knorpelmasse, für deren Neubildung und für eine optimale Elastizität. Gleichzeitig beugen sie natürlich damit auch einer Knorpelabnutzung vor.

Warum sollten Gelenknährstoffe zuführt werden?

Der menschliche Organismus ist meist nicht in der Lage, diese drei bedeutenden Nährstoffe für die Gelenke bei Überbelastung und im Alter in einer ausreichenden Menge zu produzieren. Das ist der Grund, warum diese Wirkstoffe dem Körper über eine entsprechende Ernährung zugeführt werden sollten. Doch auch das stellt ein ernst zu nehmendes Problem dar, da die meisten Menschen aus Zeitmangel und Stress kaum noch auf eine ausgewogene Ernährung achten oder sich in den Nahrungsmitteln nicht mehr genügend dieser Nährstoffe befinden. Dazu kommen Unverträglichkeiten auf bestimmte Nahrungsmittel, wodurch zusätzlich eine Unterversorgung entstehen kann.

Auf die Dosierung und Zusammensetzung kommt es an!

Trotz aller widriger Umstände rund um die Nährstoffversorgung unserer Gelenke muss in heutiger Zeit natürlich niemand mehr einer Knorpelabnutzung tatenlos zusehen. Um die Gelenke bestens mit den benötigten Nährstoffen Glucosamin, Kollagen und Chondroitin zu versorgen, ist es zu empfehlen optimal dosierte Glucosamin Präparate wie das GelenkPro Plus von PreThis zu nutzen. Dieses Nahrungsergänzungsmittel in Tablettenform beugt einer Knorpelabnutzung effektiv vor und hilft dabei im Anfangsstadium befindliche Verschleißerscheinungen meist vollständig zu regenerieren. Es kann sogar dabei helfen, bereits bestehende Gelenkproblematiken zu lindern, zu verbessern und vielfach auch zu beseitigen.

Unsere Empfehlung!
GelenkPro Plus von PreThis®
mit Glucosamin & Chondroitin & Kollagen

Jetzt im Shop GelenkPro Plus günstig bestellen!

Knorpelabnutzung – Wie vorbeugen, was tun?
Markiert in:        

Einen Kommentar dazu schreiben: