Versandfrei ab 29,- € in Deutschland
5% Neukundenrabatt-Code: "neu"
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline: 0049 (0)1805 335 888*
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Tinnitus

Fast jeder hat schon Ohrgeräusche aushalten müssen. Genannt werden diese Geräusche in der Medizin Tinnitus. Als Pfeifen, Klingeln oder Summen im Ohr wird es empfunden. Ohrensausen ist ein Symptom, ausgelöst durch verschiedene Faktoren. Schwindelanfälle, seelische Belastungen, Bluthochdruck oder auch ständiger Lärm. Tinnitus kann zu Schlafproblemen, Angst und Depressionen führen. Ohrgeräusche sind keine Krankheit, die Behandlung benötigt, sondern die Ursache muss behoben werden. Ein Problem mit der Wirbelsäule, der Zähne oder Entzündungen im Ohr können Ursachen für Tinnitus sein. Auch Alkohol, Nikotin und Stress ist ein Auslöser.

Tinnitus Behandlung

Durch die Ursachen der Ohrgeräusche treten Störungen der Durchblutung im Innenohr auf. Einige Ursachen können behoben oder behandelt werden. Kurzzeitige Ohrgeräusche können spontan wieder abklingen oder durch eine Therapie. Geräusche im Ohr, die über Monate andauern, bleiben meist bestehen. Deshalb ist es zu empfehlen, bei anfänglichen Ohrgeräuschen den Arzt aufzusuchen. Bei Hörverlust oder Schwindelanfälle unbedingt zum Arzt. Tinnitus kann in einem Hörsturz enden. Werden keine körperlichen Ursachen gefunden, wird eine Infusionstherapie eingeleitet, damit im Innenohr die Durchblutung verbessert werden kann. Bleibt diese Therapie ohne Erfolg, oder nur mäßig, helfen spezielle Kliniken durch eine HBO-Therapie. Das bedeutet, die Versorgung von Sauerstoff wird im Innenohr erhöht.

Aus der Traditionellen Chinesischen Medizin kommt das Ginkgo Biloba. Das Pulver des Ginkgo Baums hat sich als hilfreich bei der Behandlung eines Tinnitus erwiesen. Hier finden Sie eine Ginkgo Biloba Kaufempfehlung.

Wenn Tinnitus chronisch bleibt

Ohrgeräusche, die über eine lange Zeit bestehen, verschwinden nicht wieder. Durch eine Selbsthilfe Gruppe kann gelernt werden, mit den Ohrgeräuschen zu leben. Oder die Geräusche akzeptieren, in dem die Aufmerksamkeit bewusst anderen Dingen gewidmet wird. Auch mit therapeutischer Hilfe kann der Umgang mit Tinnitus gelernt werden.

Der Tinnitus wird als sehr belastend empfunden.

Der Tinnitus ist heutzutage ungemein weit verbreitet und generell handelt es sich hierbei um konstante oder immer wiederkehrende Ohrengeräusche, welche der Betroffene zumeist als Piepton im Ohr wahrnimmt. Von den Medizinern wird der Tinnitus nicht als Krankheit, sondern vielmehr als Symptom angesehen, welches durch verschiedenen Auslöser verursacht wird. Beispielsweise kann ein Tinnitus durch eine Mittelohrentzündung, durch eine Verletzung im Ohr, eine Verstopfung des Gehörgangs, Durchblutungsstörungen, jedoch auch durch psychische Faktoren verursacht werden. Auch verschiedene Verletzungen und Erkrankungen des Gehirns und der Nerven können einen Tinnitus nach sich ziehen. Die Diagnose in Bezug auf die Ursachen für einen Tinnitus gestaltet sich in manchen Fällen aufgrund des breiten Spektrums an eventuellen Auslösern für die Ohrengeräusche als sehr schwierig, vor allem wenn der Tinnitus durch psychische Probleme ausgelöst wird.

Je nach Auslöser wird der Tinnitus anderweitig behandelt

Die Behandlung von einem Tinnitus gestaltet sich natürlich generell entsprechend des Auslösers und kann von einer medikamentösen Behandlung bis hin zu einer Psychotherapie reichen, auch auch Naturprodukte wie der Ginkgo Biloba Extrakt aus den Blättern des asiatischen Ginkgo Baums. Häufig wird der Betroffene durch einen Tinnitus auch von verschiedenen Begleiterscheinungen gepeinigt, wie beispielsweise von Angstzuständen, Schlafstörungen und Depressionen. Auch diese psychischen Störungen müssen bei der Behandlung des Tinnitus natürlich berücksichtigt werden. Selbst die Schulmediziner sind sich mittlerweile einig, dass verschiedenen Entspannungsübungen und auch verhaltenstherapeutische Maßnahmen einen Tinnitus erheblich lindern können, was sich natürlich auch auf eventuell vorhandene Begleitsymptome sehr positiv auswirkt. Auch mit einer Sauerstofftherapie , Klangtherapie oder mit Hypnose wurden bereits mehrfach Heilerfolge verzeichnet, wofür jedoch bis heute die wissenschaftlichen Belege fehlen.

 

Produktempfehlungen

Ginkgo Biloba Forte Kapseln - PreThis ULTRA
Ginkgo Biloba Forte Kapseln - PreThis® ULTRA
PreThis® ULTRA Ginkgo Biloba Forte Kapseln   Ginkgo Biloba ForteDer ursprünglich aus China stammende Ginkgo-Baum stellt den einzigen noch nicht ausgestorbenen Angehörigen der Familie der Ginkgogewächse dar. Die Blätter des...
Inhalt 60 Kapseln (34,92 € * / 100 Kapseln)
20,95 € * statt 22,95 € * UVP
Zum Produkt
Ginkgo Biloba Extrakt - 50:1 Konzentrat - PreThis ULTRA
Ginkgo Biloba Extrakt 50:1 Konzentrat von...
PreThis® ULTRA Ginkgo Biloba Extrakt 1:50 Vegetarische Kapseln 100 mg aus 50:1 Ginkgo Biloba Extrakt entsprechen 5000mg Ginkgo Biloba Extrakt Pulver! PreThis®  ULTRA Ginkgo Biloba - Ein gut funktionierendes Gedächtnis ist...
Inhalt 60 Kapseln (41,58 € * / 100 Kapseln)
24,95 € * statt 27,90 € * UVP
Zum Produkt
L-Lysin FORTE - Aminosäuren Kapseln - PreThis ULTRA
L-Lysin FORTE - Aminosäuren Kapseln von...
L-Lysin FORTE Aminosäuren Kapseln von PreThis® ULTRA L-Lysin ist essenzielle Aminosäure, die für viele Stoffwechselvorgänge im menschlichen Körper überaus wichtig ist. Essenzielle Aminosäuren können nicht vom Körper selber...
Inhalt 100 Kapseln
22,95 € * statt 27,80 € * UVP
Zum Produkt
L-Arginin FORTE - Aminosäuren Kapseln - PreThis ULTRA
L-Arginin FORTE - Aminosäuren Kapseln -...
L-Arginin FORTE Kapseln - Hochdosierte Aminosäuren Power von PreThis® Ultra Bei L-Arginin handelt es sich um eine semiessentielle Aminosäure, welche für viele biologische Funktionen im menschlichen Körper benötigt wird. Sie kann nicht...
Inhalt 100 Kapseln
21,95 € * statt 22,95 € * UVP
Zum Produkt