Abnehmen und Diät - Enzyme für den Stoffwechsel

Enzyme

Enzyme sind ein wichtiger Baustein für das Abnehmen

Diäten allein können beim Wunsch nach einer Gewichtsreduktion oft zu wenig sein, denn ein Mangel an wichtigen Enzymen kann eine Ursache für das Scheitern einer Gewichtsabnahme im Rahmen einer Diät sein.

Trotz strenger Einhaltung von Ernährungsplänen kann sich unter Umständen der Wunsch nach Gewichtsreduzierung nur langsam oder überhaupt nicht einstellen. Misserfolge bei der Gewichtsreduzierung können viele Hintergründe haben und einer kann im Mangel an Enzymen liegen. Gerade sehr einseitige Diäten können einen Enzymmangel bewirken und damit genau dem Wunsch entgegenstehen, der erfüllt werden soll - nämlich der Gewichtsabnahme durch eine Reduzierung des Körperfettanteils.

Gründe für einen Enzymmangel im Körper

Immer mehr wird auf bei Diätprodukten auf denaturierte Lebensmittel gesetzt, die bereits tiefgefroren waren oder fertig gegart eingekauft werden beziehungsweise in der Mikrowelle zubereitet werden. Industriell gefertigte Nahrungsmittel haben einen besonders geringen Anteil an Enzymen und unterstützt wird der negative Effekt noch durch chemische Zusatzstoffe oder Zuckerzugaben wie in vielen kalorienhaltigen Getränken und in den Nahrungsmitteln. Enzymhaltig hingegen sind Obst und rohes Gemüse, Salate, Nüsse und Sprossen und andere natürliche Lebensmittel. Der Unterschied zwischen enzymhaltigen Lebensmitteln und denen mit weniger oder überhaupt keinem Anteil an Enzymen liegt darin, dass enzymhaltige Nahrungsmittel noch lebendig sind.

Verdauungsenzyme für die Fettverbrennung

Die Verdauung ist ein Stoffwechselvorgang innerhalb des Körpers, der auf Enzyme angewiesen ist. Enzyme sind wesentlich an der Zerkleinerung der Nahrung und deren Aufspaltung beteiligt. Letztlich sind die Enzyme auch dafür verantwortlich, dass Nährstoffe über die Dünndarmschleimhaut in den Blutkreislauf eingebracht werden. So können alle Organe des Körpers perfekt mit den notwendigen Nährstoffen versorgt werden und die Enzyme haben einen wesentlichen Anteil an dieser Versorgung. Dabei nehmen unterschiedliche Enzyme verschiedene Aufgaben wahr und so sind die Lipasen beispielsweise für den Abbau von Fett zuständig (lesen Sie hier mehr über gesunde und ungesunde Fette). Die Proteasen wiederum bauen Eiweiß innerhalb des Körpers ab, während die Cellulasen Ballaststoffe und Quellstoffe abbauen. Die Amylasen letztlich sind für den Abbau von Stärke verantwortlich.

Enzymmangel - das Abnehmen wird schwerer

Enzymmangel im Körper bewirkt, dass die aufgenommene Nahrung nicht vollständig verarbeitet werden kann. Das wiederum führt dazu, dass sich im Körper ständig Restmengen von Nahrung befinden, die nicht vollständig verwertet wurden. Verbliebene, überschüssige Anteile an Nahrung im Körper bewirken jedoch, dass dieses Übermaß als Fett im Körper gespeichert wird. Dabei ist es interessant zu wissen, dass gerade Menschen mit einem höheren Gesamtkörpergewicht auch öfter einen Enzymmangel aufweisen, denn hier sind eben mehr Fettzellanteile vorhanden. Somit kann ein Mangel an Enzymen die Gewichtsabnahme deutlich erschweren. Um einen Enzymmangel entgegen zu wirken, empfiehlt sich die Enzym-Optimierung durch Nahrungsergänzungsmittel wie z.B. Ananas und Papaya mit den natürlichen Enzymen Papain und Bromelain oder auch die Wilde Feige mit dem eiweißspaltenden Enzym Ficin von PreThis.

Enzyme - sinnvolle Unterstützung der Gewichtsreduktion

Für eine effektive Gewichtsabnahme ist die umfassende Versorgung mit Enzymen, die die Verarbeitung der Nahrung im Körper übernehmen, unerlässlich. So kann es sich als sinnvoll erweisen, die abwechslungsreiche, natürliche Ernährung mit zusätzlicher Aufnahme von Enzymen über gut versorgende Nahrungsergänzungen zu ergänzen. Gerade Menschen mit deutlichem Übergewicht können durch eine gezielte Aufnahme von Enzymen ihre Gewichtsreduktion sehr unterstützen. Gesunde und effektive Gewichtsreduktion ist auf eine ausreichende Versorgung des Körpers mit Enzymen angewiesen. Zu einer möglichst naturbelassenen Ernährung, die einen hohen Anteil an Enzymen aufweist, kann es sinnvoll sein, Enzyme in Form von Nahrungsergänzungen aufzunehmen. Gerade bei geplanter intensiver Gewichtsabnahme oder bei höherem Gewicht kann sich schnell ein Enzymmangel im Körper ergeben, der durch zusätzliche Versorgung gedeckt werden und so die Verdauungsarbeit sowie auch die Gewichtsabnahme unterstützen kann.

Unsere Empfehlung: Ananas Papaya Enzyme von PreThis®

Ananas Papaya Enzyme von PreThis ULTRA

 

Zurück zum Gesundheitsratgeber.

Zuletzt angesehen