immunsystemDas Immunsystem und die Abwehrkräfte des gesamten Körpers sind von vielen Faktoren abhängig. Es lässt sich aber einiges tun, damit der Körper in seinen Fähigkeiten, seine Gesundheit zu erhalten, sinnvoll unterstützt wird.

Häufige Erkältungen, übermäßige Müdigkeit und allgemeine Abgeschlagenheit können ein Hinweis darauf sein, dass das Immunsystem derzeit stark gefordert ist. Auch eine lange Erkrankung, starke psychische und physische Belastungen über einen längeren Zeitraum gehen häufig zulasten der Abwehrkräfte. Das Immunsystem ist in unterschiedlichen Lebensphasen und auch innerhalb der wechselnden Jahreszeiten mal mehr, mal weniger stark gefordert. Gerade der Winter stellt für den Körper und das Immunsystem eine besondere Anforderung. Hier kann die Steigerung der Abwehrkräfte sinnvoll sein, um auch in schwierigen und stressigen Phasen leistungsfähig zu bleiben.

Das Immunsystem stärken lässt sich auf viele Weisen erzielen. Eine gute und umfassende Ernährung bildet die Basis, um die Abwehrkräfte stärken zu können. Leider ist unsere Ernährung nicht immer komplett ausgewogen und auch der Nährstoffgehalt in den einzelnen Nahrungsmitteln variiert zum Teil erheblich. Die Anbaubedingungen von Gemüse und Obst bestimmen häufig schon den Nährstoffgehalt der einzelnen Obst- und Gemüsesorten. So kann mittels abwechslungsreicher Ernährung eine gute Versorgung des Körpers mit wichtigen Nährstoffen nur bedingt gewährleistet werden. Gerade dann, wenn die Steigerung der Abwehrkräfte gefordert ist, weil der Körper stark gefordert ist, kann es sinnvoll sein, die Ernährung zu ergänzen. Mit gezielter Nahrungsergänzung lässt sich gewährleisten, dass Vitamine und andere wichtige Nährstoffe für die Aufgaben der Stärkung der Abwehrkräfte in fixierter Menge vorhanden sind. So kann die gesunde und abwechslungsreiche Ernährung gezielt mit Nahrungsergänzung unterstützt werden. Hier bieten sich reine Vitamine wie Vitamin B und Vitamin C sowie besonders Multivitamine und Mineralstoffe an. Neu und im Vormarsch sind Colostrum-Präparate. Hierbei handelt es sich um so genannte Erstmilch. Das ist die „Muttermilch“, meist von Kühen, die den Jungen in den ersten Tagen ihres Lebens zugeführt wird. Durch Colostrum erhalten diese erst Ihre Abwehrkräfte , da sie noch kein eigenes Immunsystem haben. Colostrum enthält hochdosierte Antioxydantien, Proteine, Vitamine und Mineralstoffe und wirkt gut besonders als Radiaklfänger.

Neben der gesunden und abwechslungsreichen Ernährung gehört auch Sport zu den wichtigen Faktoren, die eine Steigerung der Abwehrkräfte bewirken. Regelmäßiger Sport und gesunde Ernährung können das Immunsystem stärken. Wird besonders intensiver Sport betrieben, kann es auch sinnvoll sein, die Abwehrkräfte stärken und das Immunsystem zu unterstützen, denn auch intensiver Sport stellt hohe Anforderungen an den Körper. Diese können einen erhöhten Nährstoffbedarf mit sich bringen, der wiederum mit einer durchschnittlichen, gesunden Ernährung nicht gedeckt werden kann. Power in der Ernährung ist sowohl bei starker psychischer Belastung als auch bei physischen erhöhten Anforderungen sind die Stärkung Abwehrkräfte sowie die Unterstützung des Immunsystems von entscheidender Bedeutung für den Leistungserhalt des Körpers. Die Steigerung der Abwehrkräfte sowie auch der Erhalt der Gesundheit insgesamt lassen sich gezielt aufbauen und auch unterstützen. Hochwertige Präparate können hier sinnvoller sein, da die Nährstoffkombination optimiert ist und auch die Inhaltsstoffe wertvoll in ihrer Qualität sind.

Das Immunsystem wird stark gefordert im Alltag, aber eine sinnvolle Unterstützung der Abwehrkräfte ist mit einer gesunden Ernährung, aber auch innovativen Nahrungsergänzungsmitteln durchaus möglich.

Unsere Empfehlung: Colostrum von PreThis®

Colostrum von PreThis

Colostrum von PreThis® im Shop günstig kaufen!

Ein starkes Immunsystem für die Gesundheit
Markiert in:            

5 Reaktionen zu “Ein starkes Immunsystem für die Gesundheit”

  1. Michi, am 3. Oktober 2011:

    Was heißt überhaupt das Immunsystem? Selbst Mediziner tun sich schwer damit. Es geht um eine Körperfunktion die nicht an einem festen Ort verankert ist. Doch beim Immunsystem sprechen Mediziner über Lymphknoten, Knochenmark und andere Organe wie dem Darm. Daher kann man das Immunsystem nicht so genau lokalisieren und ich denke, jeder muss für sich selber herausfinden was das beste zur Stärkung des eigenen Immunsystems ist. Für mich ist das beste eindeutig das Sonnenlicht um die Produktion von Vitamin D anzuregen.

  2. gesund24h-Team, am 3. Juni 2010:

    Hi Susanne, dabei ist es wirklich wirklich einfach. Gesunde Ernährung, ein bisschen Bewegung und wenn man möchte oder das Gefühl hat, die Ernährung ist nicht ganz optimal, mit Nahrungsergänzungen auf natürliche Weise nachhelfen. Es gibt wirklich sehr gute Colostrum Produkte, die mittlerweile auch bezahlbar sind.

  3. Susanne, am 31. Mai 2010:

    Das ist eine sehr wichtige Frage. Ich denke, dass jeder sein Leben auf eine Stärkung des Immunsystems ausrichten sollte.

  4. gesund, am 9. Mai 2010:

    Hi! Ja vor allem Milch und Milchprodukte liefern für den Körper viel Calcium und Vitamin D. So stärken sie das Immunsystem. Also beim Einkauf ist es nicht wichtig besonders „innovative“ Produkte zu Kaufen. Natürliche Joghurts sind von Natur aus für das Immunsystem gesund. 🙂 Also tun wir uns und der heimischen Landwirtschaft was Gutes!

Einen Kommentar dazu schreiben: