Versandfrei ab 29,- € in Deutschland
5% Neukundenrabatt-Code: "neu"
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline: 0049 (0)1805 335 888*
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Ekzem

Ein Ekzem kann durch viele Ursachen ausgelöst werden. Die Bezeichnung Ekzem stellt generell ein Sammelbegriff für die unterschiedlichen Veränderungen der Haut dar, welche auf die verschiedensten Auslöser zurückgeführt werden können. Entsprechend des jeweiligen Auslösers für ein Ekzem gestaltet sich natürlich auch die Behandlung der Hautveränderung, sofern die Ursache aufgedeckt werden kann.

Eine genaue Diagnose ist oft schwer

Die genaue Ursache für ein chronisches oder immer wiederkehrendes Ekzem zu diagnostizieren gestaltet sich trotz der modernen Medizin in vielen Fällen als sehr schwer, wenn nicht sogar unmöglich. Daher kann zumeist auch nur die Hautveränderung direkt und nicht die Ursache behandelt werden. Beispielsweise verordnen die Ärzte bei einem Ekzem häufig unterschiedliche, mitunter auch kortisonhaltige Salben, welche den Juckreiz, das Brennen oder auch den Schmerz von der entzündlichen Hautveränderung lindern sollen.

Wie gestaltet sich ein Ekzem?

Ein Ekzem kann sich zum Beispiel in Form von Rötungen, Blasen, Pusteln, schuppiger Haut oder auch Krusten zeigen. Je nach Gestaltungsform und Ausmaß der Hautveränderung treten diese verschiedenen Symptome in unterschiedlichen Intensitäten auf.

Was gibt es für natürliche Behandlungsmöglichkeiten?

Die Naturmedizin hält einige wirksame Methoden und Medikationen für die Behandlung von unterschiedlichen Ekzemen bereit. So kann der Patient beispielsweise Heilerde in kaltem Wasser auflösen und die hierdurch entstehende Paste auf das Ekzem streichen. Auch Aloe Vera eignet sich für die Behandlung von einem Ekzem sehr gut und kann ebenfalls auf die Hautveränderung gestrichen werden. Die Natur hält zudem einige wirksame Pflanze für ein Ekzem bereit, wie Kamille, Ringelblume, Salbei, Eichenrinde und Scharfgarbe, wobei sowohl die Möglichkeit für eine innere Behandlung mithilfe von Tees, als auch eine äußere Behandlung des Ekzems mit diesen Heilkräutern besteht.

gesund24h-gutscheincode