Ginkgo Biloba - Stressbewältigung und Gedächtnisleistung

Ginkgo Biloba - Vitalstoffe aus der chinesischen Medizin

Ginkgo für das Gedächtnis und die Durchblutung

Ginkgo ist ein Baum, der ursprünglich aus China stammt, inzwischen aber weltweit verbreitet ist. Der letzte lebende Vertreter der Gruppe der Samenpflanzen hat inzwischen auch den Ruf des lebenden Fossils. In China wurde der Ginkgo Baum sowohl wegen seiner Samen als auch in seiner Eigenschaft als Tempelbaum geschätzt. Von niederländischen Seefahrern wurde er nach Europa gebracht und seit 1730 zunächst als Zierbaum angepflanzt.

Ginkgo Biloba - wirksam seit über 2.000 Jahren

Die Verwendung von Ginkgo als Nahrungsergänzungsmittel ist aufgrund seiner vielfältigen und natürlichen Wirkungsweise schon seit mehr als 2.000 Jahren geläufig. In China wurden Gesundheitsprodukte bereits seit dem 11. Jahrhundert für heilende Zwecke eingesetzt. Bis heute hat der Ginkgo in der Traditionellen Chinesischen Medizin große Bedeutung und sowohl die Samen als auch das Fruchtfleisch finden hier Verwendung aufgrund der großen Wirksamkeit gegen unterschiedliche Beschwerden.

Medizinisch wirksame Eigenschaften des Ginkgo Biloba

Nachdem der Ginkgo im 18. Jahrhundert zunächst als Zierbaum sehr beliebt war, haben sich seine positiven, medizinischen Eigenschaften im Laufe der Jahre der Welt eröffnet. Heute schätzt man das Konzentrat wegen seiner durchblutungsfördernden Wirkung, die sowohl durch antioxidative als auch durch neuroprotektive Eigenschaften unterstützt wird. Sowohl Stressreduzierung als auch Steigerung von Gedächtnisleistungen sind durch Gesundheitsprodukte mit Ginkgo Kapseln erzielbar. Das Naturprodukt ist als Nahrungsergänzungsmittel weltweit sehr beliebt.

"Die WHO, die International Working Group for Drug Statistics Metholdology, hat Ginkgo Biloba als medizinisch wirksames Produkt gelistet."

Was wirkt in Ginkgo Biloba so positiv gegen Stress?

Die Gründe für die Wirksamkeit liegen darin, dass der Ginkgo eine sehr hohe Konzentration von Flavonoiden und Terpenoiden aufweist. Während die positive Wirkung von Flavonoiden auf den Organismus inzwischen sehr bekannt ist, sind die Terpenoide in all ihren positiven Eigenschaften noch nicht komplett erforscht, denn ihre Wirkung ist sehr komplex. Neben einem Einsatz bei Stress kann Ginkgo Biloba aufgrund seiner positiven Eigenschaften auch bei anderen Beschwerden sehr gute und völlig natürlich erzielte Wirkungen wahrnehmen.

Für starke Nerven, die Durchblutung und die Gedächtnisleitung

Ginkgo Biloba ist ein ein rein pflanzliches Präparat, das eine positive Wirkung auf das Nervensystem erzielen kann. Die positiven Wirkungen konnten schon in vielen Studien belegt werden. Es hat die Eigenschaft, die Flexibilität der Zellwände sowie der roten Blutkörperchen zu erhöhen. So kann das Naturmittel die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung der Zellen deutlich unterstützen. Damit kann es nicht nur die Durchblutung der Extremitäten, sondern auch die des Gehirns positiv beeinflussen und somit die Gedächtnisleistung fördern.

Wir bieten Ihnen im Gesund24h Shop ausschließlich rein natürliche und rückstandskontrollierte Ginkgo Gesundheitsprodukte mit einer enorm hohen Rohstoffqualität an!

Unsere Empfehlung: Ginkgo Biloba Forte von PreThis®

Ginkgo Biloba Forte von PreThis 

Ginkgo Biloba Forte von PreThis ULTRA im Shop!

 

Zurück zum Gesundheitsratgeber.

Zuletzt angesehen