Versandfrei ab 29,- € in Deutschland
5% Neukundenrabatt-Code: "neu"
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline: 0049 (0)1805 335 888*

Weihrauch - Wirkung und Vorkommen von Boswellia Weihrauch

Boswellia Weihrauch

In der Botanik auch als "Boswellia Serrata" bezeichnet, ist ein spezieller Weihrauch, welcher aus dem Weihrauchstrauch gewonnen wird. Der eigentliche Weihrauch wird häufig als Olibanum bezeichnet, da es sich bei Weihrauch um das natürliche Harz des Strauches handelt. Grundsätzlich wird bei Weihrauch zwischen indischen, afrikanischen und arabischen Weihrauch unterschieden, wobei die hochgelobte Wirkung des Weihrauchs stets die Gleiche ist.

Weihrauch wird bereits seit einigen Jahrzehnten mit beeindruckendem Erfolg im medizinisch-therapeutischen Bereich eingesetzt und hilft unter anderem bei entzündlichen und allergischen Erkrankungen und bei Krebserkrankungen. Eine Behandlung mit Weihrauch kann in diesem Zusammenhang beispielsweise bei Asthma oder Hirntumoren helfen. Aufgrund seiner starken Entzündungslinderung wird Weihrauch auch als natürlicher TNF-Hemmer bezeichnet.

Weihrauch enthält darüber hinaus zahlreiche nützliche Inhaltsstoffe wie beispielsweise ätherische Öle und Gerbstoffe, weshalb sich Weihrauch ebenfalls schmerzlindernd und positiv bei Gelenkproblemen auswirken kann.

Das Vorkommen von Weihrauch beschränkt sich einzig und allein auf den Weihrauchstrauch, wobei natürlicher Weihrauch in seiner Beschaffung äußerst kostspielig ist. Es empfiehlt sich aus diesem Grund die Einnahme spezieller Weihrauch Nahrungsergänzungen, welche natürliches Weihrauch Extrakt hochdosiert enthalten und aus diesem Grund besonders stark in ihrer Wirkung sind.

Anwendung von Boswellia als Nahrungsergänzung

Weihrauch Extrakt von AviellWer Weihrauch beziehungsweise Boswellia zur Steigerung seiner Gesundheit und beispielsweise zur Linderung chronischer Gelenkprobleme einnehmen möchte, der benötigt zu allererst ein hochwertiges und zugleich passend dosiertes Produkt. Die Kapseln "Boswellia Weihrauch Extrakt DIREKT" des Herstellers Aviell sind in diesem Zusammenhang eine Empfehlung, wobei der namhafte Hersteller Aviell seine Kunden bereits seit vielen Jahren mit hoher Qualität überzeugt.

Bereits zwei Kapseln am Tag reichen aus, um Boswellia in einer ausreichend starken Dosierung zum Erlangen der gesundheitssteigernden Wirkung einzunehmen. Da es sich um so genannte "VegiCaps" handelt, sind die Kapseln des Produkts sehr gut verträglich, sodass die vegetarischen Kapseln mit ausreichender Flüssigkeit parallel zu einer Mahlzeit eingenommen werden können.

Zwei Kapseln dieser Nahrungsergänzung aus dem Hause Aviell beinhalten bereits 900 mg Weihrauch Extrakt, wovon insgesamt 585 mg reine Boswelliasäure enthalten sind. Es existiert kein empfohlener Tagesbedarf für die Einnahme von Boswellia Weihrauch Extrakt, allerdings ergaben Studien keine nennenswerten Wechsel- und Nebenwirkungen. Da Weihrauch Extrakt über die Ernährung nicht aufgenommen werden kann, ist die Einnahme spezieller Weihrauch Kapseln die einzige Möglichkeit um von den vorteilhaften Wirkungen zu profitieren.

Für wen ist die Einnahme von Weihrauch Extrakt besonders geeignet?

Die Einnahme von Weihrauch beziehungsweise Boswellia eignet sich insgesamt für Personen mit:

  • entzündlichen und allergischen Erkrankungen
  • Hirntumoren
  • Knieschmerzen und weiteren Gelenkproblemen
  • chronischen Versteifungen

Bei den genannten Symptomen und Krankheitsbildern kann die regelmäßige Einnahme von Weihrauch Extrakt eine deutliche Verbesserung der Krankheitslage erzielen, wobei sich die Einnahme von Weihrauch Extrakt aufgrund der enthaltenen, wohltuenden und ätherischen Öle auch für die Allgemeinheit zur Steigerung von Gesundheit und Vitalität eignet.

Eine Steigerung der Lebensqualität kann durch die Einnahme von Boswellia ebenfalls erzielt werden, weshalb sich eine Nahrungsergänzung grundsätzlich für Personen mit aktivem Lebensstil eignet. Weiterhin zu empfehlen ist eine vorbeugende Einnahme für Personen mit Übergewicht beziehungsweise Fettleibigkeit.

Die positive Wirkung auf die Gelenke kann im Rahmen einer regelmäßigen Einnahme Gelenkschäden vorbeugen, sodass Personen trotz ihres Übergewichtes kein erhöhtes Risiko auf chronische Gelenkprobleme haben.

Letztendlich bleibt zu sagen, dass insbesondere die positive Wirkung des Weihrauches auf Allergien und weitere Erkrankungen vorteilhaft sein kann, da beispielsweise Asthma zahlreiche betroffene Personen im Rahmen ihres Alltags gesundheitlich stark einschränkt und die regelmäßige Einnahme von Weihrauch Extrakt nachweislich eine deutliche Linderung der Symptome herbeiführen kann. Leichter und günstiger ist eine Asthmatherapie in der Regel nicht möglich, weshalb betroffene Personen die positive Wirkung in jedem Fall zur Verbesserung ihres persönlichen Krankheitsbildes ausprobieren sollten.

Zurück zum Gesundheitsratgeber.

Zuletzt angesehen