Versandfrei ab 29,- € in Deutschland
5% Neukundenrabatt-Code: "neu"
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline: 0049 (0)1805 335 888*

Die gesunde Acai Beere aus dem Regenwald

 Wirkung & Vorteile der sagenhaften Acai Beere

Die Acai FruchtDie Acai-Beere aus dem brasilianischen Regenwald ist derzeit in aller Munde und tritt in vielen Publikationen und Reportagen in den Medien in Erscheinung. Dieser Umstand kann auf die sehr hohe Konzentration vieler wichtiger Vitamine und Mineralstoffe in dieser Beerenfrucht zurückgeführt werden und zudem weist Acai einen ungemein hohen Gehalt an gesunden Radikalfängern, sogenannten Antikoxidantien auf, welche für das effektive Anti-Aging eingesetzt werden können. Tatsächlich ist die Konzentration dieser Radikalfänger in Acai um ein Vielfaches höher als in jeder anderen bekannten Frucht und immer mehr Experten sprechen sich daher sehr positiv für die gesundheitsfördernde Wirkung der Beere aus, denn die Radikalfänger können nicht nur nachweislich den Alterungsprozess des Menschen verlangsamen, sondern auch den verschiedensten Krankheiten entgegen wirken.

Zahlreiche Studien der jüngsten Zeit haben ergeben, dass die Antioxidantien in Acai das Wachstum von Krebszellen im menschlichen Körper verlangsamen und verhindern können und zudem werden durch die in Acai enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe auch die natürlichen Abwehkräfte gestärkt, was für die Gesundheit des Menschen natürlich von enormer Wichtigkeit ist. Viele Diätexperten empfehlen Acai zudem als effektiven Fatburner, da verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe in der Beere die körpereigene Fettverbrennung aktivieren können, wodurch eine Diät ungemein positiv beeinflusst und gefördert wird, denn nur wenn die Fettverbrennung im Körper optimal arbeitet, führt eine Diät auch wirklich zum gewünschten Erfolg!

Die Powerbeere Acai

Immer häufiger wird Acai derzeit als wahre „Powerbeere“ bezeichnet, was in erster Linie auf die hohe Konzentration an vielen Vitaminen und Mineralstoffen in dieser Palmfrucht zurückgeführt werden kann. In ihrem Herkunftsland Brasilien gehört die Beere bei den Ureinwohnern der Regenwaldregionen bereits seit sehr langer Zeit zu den traditionellen Nahrungsmitteln und wird täglich in Form von Brei konsumiert. Das Erstaunliche hierbei ist – bei diesen Völkern zeigt sich selbst in einem hohen Alter kaum eine sichtbare Faltenbildung an der Haut, was von den Experten auf die besonderen Antioxidantien in der Acai-Beere zurückgeführt wird. Die hohe Nährstoffkonzentration in der Beere sorgt bei einem regelmäßigen Konsum zu einem ungemein hohen Energielevel und trotz des hohen Fettgehalts der Palmfrucht besteht bei deren dauerhaftem Konsum keinerlei Gefahr auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen und auf eine Gewichtserhöhung, denn die Frucht enthält ausschließlich überaus gesunde, ungesättigte Fettsäuren, die sogar eine Senkung des Cholesterinspiegels bewirken können. Fettleibigkeit ist bei den „Acai-Naturvölkern“ aus dem Regenwald absolut unbekannt, auch nicht bei zunehmendem Alter – dank der Beere.

Wie wirken die Antioxidantien im Körper des Menschen?

Durch die vielen Stoffwechselprozesse im menschlichen Körper sammeln sich mit der Zeit verschiedene Abfallprodukte an, unter welchen sich auch sogenannte freie Radikale ausfindig machen lassen. Diese freien Radikale stellen eine erhebliche Gefährdung der menschlichen Zellen dar und beschleunigen zudem auch den Alterungsprozess, vor allem, wenn diese freien Radikale eine immer höhere Konzentration im Körper annehmen. Ferner können bestimmte freie Radikale auch das Wachstum von Krebszellen begünstigen und werden daher von den Experten und Forschern als krebsverursachende Stoffe bezeichnet. Antioxidantien, wie sie in hoher Konzentration in Acai zu finden sind, binden diese freien Radikale im Körper und hindern diese Stoffe an ihrer zellschädigenden Wirkung. Der Köper ist in der Lage, die auf diesem Weg neutralisierten und gebundenen Stoffe auszuscheiden.

Acai gegen die Hautalterung

Die Hautalterung zeigt sich zumeist in Form von Faltenbildung und Altersflecken und stellt grundsätzlich ein natürlicher Bestandteil des Alterungsprozesses des Menschen dar. Durch bestimmte Umstände und Einwirkungen kann sich die Hautalterung erheblich beschleunigen, was zur Folge hat, dass die Haut sehr viel älter aussieht, als der Mensch tatsächlich ist. Einer der Hauptbeschleuniger der Hautalterung stellt das UV-Licht der Sonne dar, vor allem, wenn die Haut diesem Lichtspektrum langzeitlich und in einer hohen Konzentration ausgesetzt wird. Das UV-Licht bildet in der Haut ganz bestimmte freie Radikale, welche eine erhebliche Beschleunigung der Hautalterung verursachen können, da diese Stoffe vor allem die Hautzellen angreifen und diese schädigen. Verschiedene Studien von renommierten Instituten haben aufgezeigt, dass sich in Acai ein spezielles Antioxidans befindet, welches genau diese freie Radikale effektiv neutralisiert und hierdurch die Hautalterung erheblich verlangsamt.

Wie bereits erwähnt, zählt die Acai-Beere im brasilianischen Regenwald zu den Hauptnahrungsmitteln der dort lebenden Einwohner und wird in Form von Mus oder Brei täglich konsumiert. Aus diesem Grund zeigen die Waldbewohner Brasiliens kaum sichtbare Anzeichen für eine Hautalterung auf und selbst bei den alten Menschen dieser Naturvolker finden sich kaum sichtbare Falten in der Haut. Ferner haben die Forscher festgestellt, dass auch schwerwiegende Erkrankungen, wie Herz-Kreislauf-Leiden oder Leukämie, bei diesen Völkern kaum auftreten. Daher kann mit absoluter Sicherheit gesagt werden, dass Acai sowohl für das Anti-Aging, als auf für die allgemeine Gesundheit des Menschen einer der wertvollsten Naturschätze darstellt!

Acai für die Diät – warum unterstützt die Beere das Abnehmen?

Ein weiterer sehr schöner Effekt der Acai-Beere stellt die sehr gute Unterstützung bei einer Diät dar. Jede Diät führt letztendlich nur zu der gewünschten Gewichtsreduzierung, wenn nicht nur mithilfe einer reduzierten Kalorienzufuhr dafür gesorgt wird, dass der Körper keine weiteren Fettdepots bildet, sondern auch die bereits im Körper befindlichen Fettdepots nach und nach abgebaut werden. Und hier tritt Acai, beziehungsweise ganz bestimmte Stoffe in der Beere, in Aktion! Die Palmfrucht enthält von Natur aus verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe, die den Fettstoffwechsel des Menschen aktivieren und somit die Fettverbrennung im Körper ankurbeln. Sobald dem Körper eine verringerte Menge an Kalorien zugeführt wird und zeitgleich die Fettverbrennung auf einem sehr hohen Niveau arbeitet, stellt sich sehr schnell eine Gewichtsreduzierung ein.

Aus diesem Grund raten immer mehr Diätexperten dazu, die Frucht, beziehungsweise ein Nahrungsergänzungsmittel aus dem konzentrierten Extrakt dieser Beere, als effektiven Fatburner einzusetzen. Zwar enthält die brasilianische Beere ebenfalls Fette, doch da es sich bei diesen Inhaltsstoffen um ungesättigte Fettsäuren handelt, besteht auch bei einem langfristigen Konsum von Acai-Produkten keinerlei Gefährdung für die Gesundheit und den Diäterfolg.

Die Palmfrucht eignet sich gut für die Gesundheitsförderung
Zu guter Letzt sollte auf jeden Fall noch erwähnt werden, dass die aus Brasilien stammende Beere den allgemeinen Gesundheitszustand des Menschen sehr positiv beeinflusst und auch konstant für ein optimales Energielevel sorgen kann. Die vielen Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien und ungesättigten Fettsäuren wirken sich äußert positiv auf die Gesundheit des Menschen aus und können sehr gut dabei behilflich sein, das Immunsystem zu stärken, den Körper und Geist zu beleben und ernsthafte Krankheiten zu vermeiden. Der Cholesterinspiegel wird durch Acai auf natürlichem Weg gesenkt, gefährliche Radikale werden neutralisiert und der Körper erhält durch diese Palmfrucht eine Vielzahl an wichtigen Vitaminen und Spurenelementen.

Unsere Acai Produktempfehlung:

Die gesunde Acai Beere von Puridal Strength

 

Zurück zum Gesundheitsratgeber.

Zuletzt angesehen