selbstbewusstseinSelbstbewusstsein ist erlernbar. Es ist nämlich nicht so einfach: Nimmt man ein Ziel nicht in Angriff, weil man es sich nicht zutraut, schafft man es am Ende tatsächlich nicht. Wenn sich das verankert, verliert man mit der Zeit den Glauben an die eigenen Möglichkeiten. Und das Selbstwertgefühl sinkt dann.

Wer ist Selbstbewusster ?

Es wurde festgestellt, dass es Frauen dreimal so häufig an Selbstbewusstsein fehlt wie Männern. Beim sog. Stärkeren Geschlecht ist die innere Stimme meist klarer, das zu schaffen.
Frauen dagegen neigen zu Selbstzweifeln. Das erklärt eine Psychologin so: Frauen wollen immer alles perfekt machen, und dann verzweifeln sie, wenn es nicht so klappt. Das hat wie so vieles den Ursprung in der Kindheit. Früher wurde das Selbstbewusstsein von Mädchen eher wenig gestärkt, es wurde erwartet, dass man funktioniert. Und die Jungen wurden oft sowieso bevorzugt und gelobt.

Selbstschätzung kann erlernt werden

Das Gute, was mit auf den Weg gegeben wird, Wertschätzung in eigener Sache kann man erlernen. Man soll sich einfach mehr klar machen, was man alles geschafft hat. Eine schöne Familie, eine gute Partner- oder Freundschaft, Beruf und interessante Freizeitbeschäftigungen. Es gibt so vieles, wo jeder drauf stolz sein kann. Loben soll man sich ruhig mal selbst. Und das mit der Perfektion, man sollte sich freuen, auch wenn nicht immer alles hundertprozentig klappt, aber ein Teilerfolg kann auch gut sein.

Wie schätzen dich die anderen ein ?

Oft sind Frauen sich ihrer Stärke gar nicht bewusst, da hilft die Einschätzung einer nahestehenden Person. Auch wenn es vielleicht Überwindung kostet, einfach mal fragen. Man wird vielleicht überrascht sein, welche Stärken da genannt werden. Es gibt bestimmte Sätze, die Frauen sich gern selbst dauernd vorsagen – und damit sich ausbremsen. So wie: Das traue ich mir nicht zu. Was werden die Leute sagen? Das gehört sich nicht. Da spielt auch sicher die Erziehung eine Rolle. Es wird geraten, solche Sätze versuchen, zu vergessen und stattdessen positive Aussagen zu verinnerlichen.

Gesunde Grüße
Sandra Marcel
Gesund24h Redaktion

Die Sache mit dem Selbstbewusstsein

Einen Kommentar schreiben:

* = Pflichtfeld

Mit dem absenden des Kommentars erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.