Versandfrei ab 29,- € in Deutschland
5% Neukundenrabatt-Code: "neu"
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline: 0049 (0)1805 335 888*
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Flavonoide

Als Flavonoide werden ganz spezielle Substanzen bezeichnet, die in verschiedenen chemischen Zusammensetzungen in unterschiedlichen Pflanzen und auch in Früchten vorkommen. Häufig spricht man hierbei auch von sekundären Pflanzenstoffen, welche in der jeweiligen Pflanze sehr breit gefächerte Aufgaben erfüllen. Einige sekundäre Pflanzenstoff sorgen beispielsweise für die Färbung der Blüten und leisten daher einen wichtigen Beitrag bezüglich der generativen Vermehrung des Gewächses. Die Flavonoide sind jedoch auch für die Medizin von hoher Bedeutung, da viele dieser Stoffe immunstärkende und auch hormonelle Wirkungen im Körper des Menschen entfalten. Auch in der Pflanze leisten einige Flavonoide einen wichtige Beitrag zum natürlichen Abwehsystem des jeweiligen Gewächses.

Welche Pflanzen enthalten wertvolle Flavonoide?

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden, da ungemein viele Bio Flavonoide bis heute nicht erforscht wurden. Bisher sind vor allem der Rotklee, die Sojabohne und auch die Samen der Grapefruit für einen sehr hohen Flavonoidgehalt bekannt, wobei die sekundären Pflanzenstoffe im Rotklee und in der Sojabohne eine hormonähnliche Wirkung aufweisen und somit gegen Wechseljahrbeschwerden eingesetzt werden und den speziellen Flavonoide in den Grapefruitsamen wird eine sehr gute antibakterielle, fungizide und antivirale Wirkung nachgesagt. Das Extrakt aus den Grapefruitsamen gilt daher bei vielen Naturärzten als eines der besten natürlichen Antibiotika und wird zur Unterstützung des Immunsystems verordnet.

gesund24h-gutscheincode