Versandfrei ab 29,- € in Deutschland
5% Neukundenrabatt-Code: "neu"
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline: 0049 (0)1805 335 888*
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Ayurveda

Unter dem Begriff Ayurveda wird ein sehr altes, traditionelles Heil- und Gesundheitssystem aus Indien bezeichnet, in dessen Rahmen die unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz kommen. Beispielsweise beinhaltet Ayurveda sowohl strikte Ernährungsratschläge, spezielle Ölmassagen, Reinigungstechniken als auch die unterschiedlichsten Heilkräuteranwendungen.

Ayurveda ist mehr als nur Wellness!

In der westlichen Welt wird Ayurveda zumeist in erster Linie als Wellness beworben und angeboten. Jedoch verbirgt sich hinter diesem traditionellen System bei Weitem mehr, als reine Entspannungstechniken und tatsächlich können mithilfe von verschiedenen und mit genau aufeinander abgestimmten Einzelkomponenten des Ayurveda enorme Heilerfolge erzielt und der Körper und Geist auch prophylaktisch gesund gehalten werden.

In Indien ist Ayurveda sehr weit verbreitet

In seinem Ursprungsland Indien stellt das Ayurveda-System ein sehr verbreitetes und anerkanntes Heilsystem dar und teilweise finden sich im indischen Raum überaus kompetente Ärzte, die ihre Patienten mit hohem Erfolg ausschließlich mithilfe von verschiedenen Ayurvedamethoden behandeln. Selbst namenhafte Kliniken, in welche die Ayurvedatherapie praktiziert wird, finden sich in Indien in nahezu jeder großen Stadt. Mittlerweile praktizieren sich jedoch auch im westlichen Raum, vor allem in den USA, verschiedene Ayurveda-Ärzte, welche mithilfe des traditionellen Systems die verschiedensten Krankheiten behandeln.

Die drei Konstitutionstypen

Im Ayurveda wird mitunter sehr viel Wert auf eine gesunde Ernährung gelegt, welche sich von Mensch zu Mensch entsprechend ihres Konstitutionstyps (Dosha) sehr individuell gestaltet. Auch die weiteren Anwendungen und die Heilkräuter werden je nach Dosha extra für jeden Patienten individuelle zusammengestellt und im Rahmen des Diagnoseverfahrens wird in erster Linie mithilfe gezielter Fragen dieser Konstitutionstyp (Vata, Pita oder Kapha) ermittelt, damit eine individuelle Ayurverda-Therapie überhaupt erst erarbeitet werden kann.

gesund24h-gutscheincode