Versandfrei ab 29,- € in Deutschland
5% Neukundenrabatt-Code: "neu"
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline: 0049 (0)1805 335 888*

Coenzym Q10 - Seine Wirkung für ein natürliches Anti-Aging

Mit dem Coenzym Q10 zu mehr Energie!

Q10 CoenzymeInsgesamt sorgt das Coenzym Q10 für circa 95% unserer gesamten Körperenergie, weshalb die regelmäßige Q10-Zufuhr in keinem Fall auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Q10 ist in allen Körperzellen vorhanden und ein Bestandteil der Mitochondrien, welche als "Kraftwerke der Zellen" bezeichnet werden. Mitochondrien wandeln an Nahrung gebundene Energie in eine für die Zellen verwendbare Form um, sodass die belebende und vitalisierende Wirkung des Coenzym Q10 leicht erklärt ist.

Weiterhin wirkt sich Q10 positiv auf die Alterungsprozesse unseres Körpers aus, weshalb Q10 auch als Inhaltsstoff zahlreicher Anti-Aging-Produkte verwendet wird, welche beispielsweise für eine faltenfreie Haut sorgen sollen. Da der körpereigene Q10-Spiegel mit zunehmendem Alter abnimmt, empfiehlt es sich auf die regelmäßige Einnahme zu achten, wobei Menschen mittleren bis hohen Alters einen dementsprechenden Mehrbedarf an Q10 haben, damit beispielsweise die Funktion der Zellbildung aufrecht erhalten werden kann.

Grundsätzlich kann das energiespendende Coenzym über die Ernährung und mit Hilfe von Nahrungsergänzungen eingenommen werden, wobei sich die Einnahme von Nahrungsergänzungen insbesondere bei einem Mangel und bei einem begründeten Mehrbedarf empfiehlt. In jedem Fall sollte auf eine natürliche Zufuhr geachtet werden, wobei im Rahmen herkömmlicher Ernährung hierzu unter anderem folgende Möglichkeiten bestehen.

Sehr zahlreich ist das Coenzym Q10 enthalten in:

  • Sardinen
  • Soja
  • Nüssen
  • Sesamsamen
  • Sonnenblumenkernen
  • Zwiebeln
  • Broccoli
  • Spinat
  • Kartoffeln

wobei die meisten Menschen nicht wissen, dass die genannten Lebensmittel hinsichtlich ihres Q10-Gehalts an Wirkung verlieren sobald sie gekocht werden. Bei einer gewöhnlichen Ernährung werden dadurch pro Tag etwa 3 bis 10 mg aufgenommen. Im Rahmen der Einnahme einer Q10-Nahrungsergänzung werden für Erwachsene etwa 30 bis 200 mg pro Tag empfohlen.

Wie wird Coenzym Q10 im Rahmen einer Nahrungsergänzung angewendet?

Wer sich für eine zusätzliche Einnahme von Q10 im Rahmen von Nahrungsergänzungen interessiert, der benötigt hierfür zuerst ein geeignetes Gesundheitsprodukt und sollte sich anschließend Gedanken über die Dosierung der jeweiligen Einnahme machen. Je nachdem ob ein bestehender Q10-Mangel ausgeglichen oder effektiv vorgebeugt werden soll, eignen sich unterschiedlich hoch dosierte Gesundheitsprodukte, welche das Coenzym Q10 enthalten.

Ein besonders gutes Beispiel um einen hilfreichen "Mittelweg" zu fahren ist in diesem Zusammenhang das Produkt "Coenzym Q10 DIREKT" aus dem Hause "Aviell", welches 60 Kapseln mit jeweils 100 mg Q10 pro Kapsel enthält. Wie bereits erwähnt beträgt der empfohlene Tagesbedarf eines Erwachsenen im Rahmen einer Q10-Nahrungsergänzung 30 bis 200 mg, sodass nur zwei Kapseln "Coenzym Q10 DIREKT" täglich eingenommen werden müssen, um eine hohe Dosierung zum Ausgleich eines drastischen Q10-Mangels zu erhalten.

Unser Tipp: Aviell - Coenzym Q10 DIREKT

Aviell Q10 DIREKT 

Das Beispiel der zwei Kapseln pro Tag ist jedoch lediglich an Personen mit diagnostiziertem Q10-Mangel gerichtet, sodass sich Personen, welche sich lediglich gesund ernähren und diesbezüglich von den Vorteilen einer Q10-Nahrungsergänzung profitieren möchten, in jedem Fall an die Verzehrempfehlung des Herstellers Aviell halten sollten. Der Hersteller empfiehlt eine Kapsel mit 100 mg pro Tag mit reichlich Flüssigkeit einzunehmen, damit der Körper optimal dosiert und gesundheitsfördernd mit dem Coenzym Q10 versorgt wird.

Für wen eignet sich die zusätzliche Einnahme von Coenzym Q10?

Eine zusätzliche Einnahme Coenzym Q10 eignet sich grundsätzlich natürlich für alle Personen, welche sich gesundheitsbewusst und ausgewogen ernähren möchten und einen aktiven Lebensstil wünschen. Insbesondere für Personen mittleren bis hohen Alters ist die zusätzliche Einnahme von Q10 geeignet, wobei Personen mit diagnostiziertem Q10-Mangel natürlich gar nicht erst überlegen sollten.

Die regelmäßige und optimal dosierte Einnahme von Q10 kann schließlich zu zahlreichen Vorteilen führen, abgesehen von der vitalisierenden Wirkung. Auf der einen Seite ist diesbezüglich natürlich ganz klar die verbesserte Kontrolle der Alterungsprozesse zu nennen, sodass sich Q10 beispielsweise positiv auf die gesamte Haut auswirken kann, welche bekanntlich das größte Organ des menschlichen Körpers ist. Weiterhin geeignet ist die Einnahme von Q10 im Rahmen einer Nahrungsergänzung für Menschen mit Herzproblemen, da Q10 nachweislich das Herz mit notwendiger Energie versorgt und somit 75 Prozent aller Herzleiden beseitigen kann.

Personen mit Herzproblemen leiden häufig an einem Q10-Mangel, welcher jedoch mit Hilfe einer hoch dosierten Nahrungsergänzung aus der Welt geschafft werden kann. Zusätzlich zu den bereits genannten Vorteilen des Coenzym Q10 gibt es sogar noch weitere Vorzüge, welche für die Einnahme von Q10 im Rahmen einer Nahrungsergänzung sprechen. Die gesamte Allgemeinheit kann von Q10 profitieren, da das Coenzym die Aufnahmefähigkeit von Medikamenten im Körper erhöht, sodass bessere und schnellere Wirkungen von Arzneimitteln im Falle einer Erkrankung möglich sind.

Die Nebenwirkungen einiger Medikamente wie beispielsweise Chemotherapeutika oder Timolol werden zusätzlich durch Q10 verringert und kompensiert, sodass das Coenzym neben seiner vitalisierenden und energiespendenden Wirkungen, ebenfalls äußerst positiv für die allgemeine Gesundheit ist. Die Einnahme von Q10 im Rahmen eines Nahrungsergänzungsmittels eignet sich somit abschließend für jeden Menschen, weshalb auch einige Millionen Menschen bereits tagtäglich Q10 zum Ausgleich eines Q10-Mangels oder zur gesundheitlichen Prävention einnehmen.

Zurück zum Gesundheitsratgeber.

Zuletzt angesehen