Versandfrei ab 29,- € in Deutschland
5% Neukundenrabatt-Code: "neu"
30 Tage Widerrufsrecht mit Geld-Zurück-Garantie
Hotline: 0049 (0)1805 335 888*
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Zystitis

Was ist eine Zystitis?

Viele Menschen besitzen eine gewisse Blasenschwäche und müssen vielfach in der Nacht mehrmals eine Toilette aufsuchen. Dass kann Gründe haben, muss aber nicht unbedingt. Schlimmer gestaltet sich das Problem, wenn beim Wasser lassen auch noch Schmerzen hinzukommen, dann könnte man von einer interstitiellen Zystitis sprechen. Die Begleiterscheinungen einer Zystitis sind verbunden mit einem Harndrang, sowie Schmerzen im Beckenbereich und der Harnblase.

Was genau ist eine Zystitis?

Ein amerikanischer Chirurg fand schon vor langer Zeit heraus, dass Patienten einer Zystitis an einer sehr empfindlichen Blasenauskleidung leiden. Äußerlich waren keine Anzeichen sichtbar, berührte der Arzt jedoch die Blasenwand, fing diese an zu bluten. Warum das so ist, wurde bis heute noch nicht richtig erforscht. Auf jeden Fall ist Zystitis nicht heilbar. In 90 % aller Fälle tritt diese Krankheit bei Frauen auf, da diese einen viel kürzeren Harnleiter besitzen. Zurzeit werden die Symptome auch immer häufiger bei Männern diagnostiziert. Man rechnet ungefähr, dass von 100.000 Personen bis zu 700 Personen an Zystitis leiden, weil eine Diagnose nicht eindeutig zu klären ist.

Was bewirkt Zystitis?

Man geht davon aus, dass bei diesem Problem in der Blase die Schleimhaut durchlässiger ist, als im Normalfall. Im Normalfall ist die Blasenwand so robust, dass hier die im Urin enthaltenen Giftstoffe und Abfallstoffe überhaupt nicht, oder nur gering in den Körper gelangen können. Bei einer Schädigung der Schleimhaut dringen die Abfallstoffe aus dem Urin in die tieferen Schichten der Blasenwand. Diese Abfallstoffe setzen Kalium frei, welches das Gewebe reizt und in der Blasenwand Entzündungen auslöst. Durch diesen Prozess entsteht eine Schwellung der Blase, die wiederum weiße Blutkörperchen anzieht. Zum Ende führt dieser Zustand dann zu einer chronischen Entzündung

Was kann man gegen Zystitis unternehmen?

Es gibt ein Mittel das sich Cranberry nennt. Den wohlschmeckenden Cranberry- Saft kennen viele, hier handelt es sich jedoch um die Cranberry Kapseln zur Vorbeugung gegen einen Harnwegsinfekt und einer Blasenentzündung. Die in der Cranberry enthaltenen Tannine sorgen dafür, dass sich die Bakterien nicht in den Zellwänden von Niere und Blase verhaken, dadurch verringert sich nachweislich die Harnwegsinfektion und der Mensch fühlt sich wohler.

Produktempfehlungen

Kauf 1 + 1 GRATIS dazu!
TIPP!
Hyaluronsäure - PreThis ULTRA - Kapseln - VEGAN
Hyaluronsäure - PreThis ULTRA Kapseln - VEGAN
PreThis® ULTRA Hyaluron Forte - 60 Hyaluronsäure Kapseln - VEGAN rein pflanzliche Bestandteile für Veganer geeignet keine tierischen Bestandteile extrem geringe Molekülgröße dadurch extrem gute Aufnahme 100%...
Inhalt 60 Kapseln (26,58 € * / 100 Kapseln)
15,95 € * statt 39,90 € * UVP

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Hinweis: Aufgrund der verstärkten Corona-Schutzmaßnahmen kann es in einigen Fällen bei DHL zu Verzögerungen bei der Auslieferung Ihrer Sendung kommen. Wir bitten in diesen Fällen um Ihre Geduld und Verständnis.

Zum Produkt

gesund24h-gutscheincode