Versandfrei ab 29,- € in Deutschland
5% Neukundenrabatt-Code: "neu"
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline: 0049 (0)1805 335 888*
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Reisekrankheit

Als Reisekrankheit oder auch Reisefieber werden umgangssprachlich verschiedene Symptome bezeichnet, die durch unterschiedliche Aspekte einer Reise ausgelöst werden können. Grundsätzlich handelt es sich bei der Reisekrankheit nicht wirklich um eine Erkrankung, sondern in erster Linie um eine Überempfindlichkeit und/oder um eine nervöse Störung. Die Reisekrankheit gliedert sich grundsätzlich in zwei Bereiche auf. Zum einen werden nervöse Störungen, die aufgrund einer bevorstehenden Reise auftreten, als Reisekrankheit oder auch als Reisefieber bezeichnet und zum zweiten spricht man heutzutage von einer Reisekrankheit, wenn eine Person im Rahmen einer Autofahrt, Busfahrt oder durch das Fliegen Übelkeit und Kreislaufprobleme verspürt. Treten diese Symptome während einer Schifffahrt oder Bootsfahrt auf, so greift hierbei der Begriff Seekrankheit.

Gegen die Reisekrankheit finden sich wirksame Medikamente

Da es sich bei einer Reisekrankheit zumeist um eine bestimmte Form der Nervosität oder um Kreislaufstörungen handelt, finden sich in der Apotheke heutzutage wirksame und rezeptfreie Medikamente, welche die Symptome effektiv lindern. Hierbei ist es ratsam, die Medikamente rechtzeitig vor der Reise einzunehmen, damit die Reisekrankheit erst gar nicht aufkommt. Treten Symptome der Reisekrankheit im Rahmen einer Autofahrt auf, so ist es von Vorteil, wenn der Betroffene nicht auf dem Rücksitz des Wagens, sondern auf dem vorderen Beifahrersitz platz nimmt, da die Reisekrankheit im hinteren Teil eines Wagens oder auch Buses häufig intensiver empfunden werden.

gesund24h-gutscheincode