Versandfrei ab 29,- €
5% Neukunden-Code: "neu"
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline: 0049 (0)1805 335 888*
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Jetlag

Als Jetlag wird eine harmlose Störung des Schlaf-Wach-Rhythmuses aufgrund einer Reise durch mehrere Zeitzonen mit einem Flugzeug und der hiermit verbundenen Zeitverschiebung bezeichnet. Ein Jetlag kann sich durch unterschiedliche Symptome zeigen, jedoch tritt dieses Phänomen zumeist mit Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit und Appetitlosigkeit auf. Die Beschwerden werden von den Reisenden in sehr unterschiedlichen Intensitäten wahrgenommen und in den meisten Fällen verschwinden die Symptome von einem Jetlag binnen weniger Tage, sobald sich der Betroffene an die Zeitverschiebung gewöhnt hat. Auch die jeweilige Flugrichtung wirkt sich nachweislich auf die Intensität von einem Jetlag aus und von Deutschland aus sind zumeist Flugreisen in östliche Richtung mit einem stärkeren Jetlag verbunden, als Reisen in andere Richtungen.

Was bewirkt die Zeitverschiebung in unserem Körper?

Der menschliche Organismus weist bezüglich seiner unterschiedlichsten Funktionen eine innere Uhr auf, die mit dem vorherrschenden Tag- und Nachtrhythmus synchron läuft. Nimmt der Mensch eine Flugreise in ein entferntes Land auf sich, so kommt es durch die Zeitverschiebung zu einer Störung zwischen der inneren Uhr und der vorherrschenden Tages- und Nachtzeit. Hierdurch entsteht ein kurzzeitiges Ungleichgewicht bezüglich der üblichen Essens- und Schlafenszeiten, wodurch wiederum der Hormonhaushalt und auch der Stoffwechsel etwas aus dem Rahmen gerät. Jedoch ist der menschliche Körper in der Lage, sich binnen weniger Tage an den neuen Rhythmus in der aktuellen Zeitzone zu gewöhnen und der Jetlag klingt wieder ab.

Gesund24h Gutscheincode